Whisk(e)y

Auch Whisk(e)ys gehören zu unserem Sortiment. Nicht nur schottische Whik(e)ys, auch irische und amerikanische haben wir im Programm. Eine Auswahl unserer über 100 verschiedener Whisk(e)ys finden Sie im Folgenden. Außerdem füllen wir verschiedene Whisk(e)ys auch selbst ab.

Arran

Arran ist eine Whiskybrennerei bei Lochranza auf der Isle of Arran in Schottland. Diese Brennerei besteht erst seit 1991.


Big Peat

Das ist ein Islay Blended Malt aus Schottland. Für BIG PEAT wurden die besten Islay Single Malts miteinander vermischt.


Blanton’s

Ende des 19. Jahrhunderts stieg Albert Bacon Blanton ins Familiengeschäft ein und wurde zu einem der führenden Pioniere im Whiky-Geschäft.


Bruichladdich

Von der Familie G. Harvey wurde Bruichladdich im Jahre 1881 gegründet. Bruichladdich liegt am weitesten im Westen aller Destillen in Schottland am Loch Indaal.


Glenfarclas

Die 1836 gegründete Distellerie in Schottland hat bereits seit 1844 eine Whisky-Brennlizenz.


Gordon & MacPhail

Diese Distellerie ist eine der ältesten noch bestehende Abfüller in Schottland und bietet eine breite Palette an.


Littlemill

Littlemill war eine Malt Whisky-Destillerie in der Region Lowlands,zwischen Glasgow und Dumbarton gelegen, in Schottland. Die Destellerie wurde bereits 1772 gegründet und war damit eine der ältesten Brennereien in Schottland überhaupt. 2004 brannte die Destillerie fast vollständig ab.


Speyside

Die Speyside ist eine Region entlang des Flusses Spey in Schottland. Diese Bezeichnung ist eine regionalen Zusammenfassung von ungefähr 50 zur Zeit produzierenden schottischen Whisky-Brennereien um sich von anderen schottischen Brennereien abzugrenzen.


 Springbank

Die Springbank Distillery ist eine Whiskybrennereiauf der Halbinsel Kintyre in Schottland. Sie ist neben Glen Scotia eine der beiden letzten Brennereien der Whiskyregion Campbeltown, in der es früher rund 30 Brennereien gab. Springbank ist seit 1837 im Besitz der Familie Mitchell.