Argentinien

Die bekannteste Rebsorte in Argentinien ist der Malbec. Diese Rebsorte sowie viele verschiedene andere werden in sehr riesigen Weingärten angebaut, da in Südamerika einfach mehr Platz dafür ist als in Europa.

Weingut Bodega del Fin del Mundo

Fast 1.000 km südwestlich der argentinischen Metropole Buenos Aires liegt die 1999 gegründete Kellerei „Bodega del Fin del Mundo“. Der Name des Weingutes bedeutet in der Übersetzung „Weinkellerei vom Ende der Welt“ und genauso erscheint dem Besucher die endlose Weite der Provinz Neuquén in Patagonien.