Schweiz

Das Besondere an den schweizer Weinen ist ihr Anbau: Die Weinberge befinden sich an den steilen Hängen im Rhonetal. Natürlich haben wir von diesen Weingütern Weine, die perfekt zu Raclette und Fondue passen.

Weingut Germanier

Im Jahre 1896 pflanzte Urbain Germanier die ersten Rebstöcke und gründete sein Weingut in Balavaud, einem Dorf der Gemeinde Vétroz, mitten im Herzen des Wallis. Heute haben sich die zwei jungen Önologen der 3. und 4. Generation, Jean-René Germanier und Gilles Besse, mit ihren Weinen einen Ehrenplatz unter den Schweizer Erzeugern gesichert.